Spanischschule in Cáceres – Spanien

Liceo Hispanico ist eine moderne Schule in einer familiären Umgebung. Sie befindet sich in Cáceres und hat sich im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache spezialisiert. Es bietet Spanischkurse für alle Stufen (von A1 bis C2) und auch Kurse für Lehrer. Wie bemühen uns Aktivitäten, Unterkunft und noch die Möglichkeit zu erbieten, weitere Informationen in einer Weise und in einem schönen und sinnvollen Kontext einzubringen.
Die Schule befindet sich mitten im Zentrum der Stadt (Calle Parras 47) in der Nähe der monumentale zone, Einkaufsmöglichkeiten und viele Kneipen und Restaurants. Unter den zahlreichen Annehmlichkeiten der Schule, finden Sie einige Klassenzimmer, eine Bibliothek, einen Aufenthaltsraum, Büros, Lehrerraum und eine Mediathek. Außerdem steht einen WIFI-Netzwerk zur Verfügung, falls die Studenten ihren eigenen Laptop mitbringen wollen.

Die Methode:

Die Methode, die wir in Liceo Hispanico implementieren ist auf der Grundlage der Übernahme von verschiedenen Kompetenzen oder Fähigkeiten von den Studenten, als es in den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen erwähnt wird. In unseren Lektionen fangen wir von der Idee an, dass der Student einige vorherige Kenntnisse besitzt und das den Erwerb der Fremdsprache leichter macht. Das ist der Grund, warum die Lehren verschieden sein und sich auf alle Aspekte der Sprache konzentrieren müssen (Grammatik, Vokabular, Kultur, Körpersprache, fonetisch, usw.), so wird der Student im Stande sein:

  • Behelfen Sie sich in fließendem Spanisch in jeder Nachrichtensituation oder Zusammenhang.
  • Vermeiden Sie Missverständnisse und bauen Sie ein stabiles Selbstvertrauen auf
  • Erreichen Sie ihre kommunikativen Ziele (überzeugen, sich unterhalten, information kriegen, usw.) in verschiedenen Situationen.
  • Erkennen Sie die verschiedenen Strukturen der spanischen Sprache an.
  • Erfahren Sie über die spanische Kultur.

Klassen auf Liceo Hispanico sind vielgestaltig und integrieren einem Maximum von zehn Studenten. Jede 55-Minuten Klasse wird auf den Erwerb einer verschiedenen Sachkenntnis eingestellt. Normalerweise sind Klassen während des Morgens als die Schulangebot-Tätigkeiten am Nachmittags stadtfinden. Dadurch üben den Studenten was sie in der Schula erfahren haben.
Am Kursanfang werden die Studenten bewertet, um ihr Lernen zu orientieren und die Lehre auf konkrete Probleme einzustellen. werden an Die Studenten bekommen spezifischen Materialien geliefert, um einige Kompetenzen selbstständig zu erlernen.
Wir arbeiten mit echten Materialien, dass von unseren Lehrern vorbereitet sind und die Studie der Bedürfnisse des Studenten darbieten. Sie werden verschiedenartig und interessant, so werden die Studenten nicht finden, dass sie dieselben Tätigkeiten selbstständig tun konnten. Anderseits werden sie die Zeit für gewinnbringend auswerten.
Fals der Lehrer meint, dass eine Niveau Abwechslung notwendig ist, wird der Student einen Niveau-Test vorgelegt (schriftlich und gesprochen), um zu erfahren, welcher Kurs am Besten anpasst. Anderseits, Falls solches Niveau der Studentbedürfnissen nicht zutrifft, wird ihm eine Umstellung erlaubt (vorausgesetzt, dass die erwünchte Kurse vorhand ist).

Bei Abschluss des Kurses erhält der Student ein Zertifikat mit Angabe des Niveaus und Anzahl der Kursstunden. Zusätzlich erhalten Studenten, Studierende, die lange Kurse dauern, ein Zertifikat mit Informationen über ihren Fortschritt im entsprechenden Kurs und das Niveau der erlangten Fähigkeiten können verlangen.

VIVE LA LENGUA – Spanischschule in Cáceres, Spanien

Mai 28, 2018
Liceo Hispánico WhatsApp Chat
¡Hola! Empieza una conversación. Normalmente contestamos en 10 minutos.